Zahl doch einfach später!

Häufige Fragen

Wer steht hinter der IKEA® FAMILY Bezahlkarte?
Die Ikano Bank ist eine Tochtergesellschaft der schwedischen Finanzgruppe Ikano. Sie ist eine Bank nach deutschem Recht und seit mehr als 10 Jahren auf dem deutschen Markt tätig.

Was sind die Voraussetzungen?
Die IKEA® FAMILY Bezahlkarte können Sie beantragen, wenn

  • Sie mindestens 18 Jahre alt sind
  • Sie eine Deutsche Anschrift und Bankverbindung haben

Welche Unterlagen benötige ich für die Beantragung?
Um Ihren Antrag schnellstmöglich zu bearbeiten, benötigen wir folgende Unterlagen von Ihnen:

  • Vollständig ausgefüllten und unterschriebenen Antrag für eine IKEA® FAMILY Bezahlkarte
  • Legitimation per PostIdent-Verfahren durch gültigen Personalausweis oder Reisepass und evtl. unbefristete Aufenthaltserlaunis

Sind meine Daten sicher bei einer Online-Beantragung der IKEA® FAMILY Bezahlkarte?
Das Internet erleichtert und vereinfacht in vielerlei Hinsicht die Abwicklung von Geschäftstransaktionen und macht diese für alle Beteiligten komfortabler. Hierbei kommt dem Schutz Ihrer Daten besondere Bedeutung zu. Daher legen wir großen Wert darauf, die neuesten Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer Daten zu verwenden.

Hier finden Sie unsere Bestimmungen zu Datenschutz und Datensicherheit.

Wie lange dauert mein IKEA® FAMILY Bezahlkarte-Antrag?
Bei Legitimation über das PostIdent-Verfahren dauert es ca. 3-4 Werktage nach Abgabe der Vertragsunterlagen bei der Post.
Wenige Tage später erhalten Sie dann per Post die originale Karte.

Wie kann ich zurückzahlen?
Die Mindestrückzahlung beträgt 3% vom jeweils ausstehenden Saldo, mindestens jedoch 5.- € . Darüber hinaus können Sie jeden gewünschten Betrag in € zurückzahlen.

Kann ich mehr bezahlen?
Ja. Sie haben die Freiheit, Sondertilgungen zu veranlassen. Dabei ist weder die Höhe noch der Zeitpunkt der Zahlungen vorgegeben. Sie können so oft Sie wollen und in beliebiger Höhe Zahlungen vornehmen.

Kann ich vorzeitig zurückzahlen und was kostet es?
Ja. Sie können den Saldo Ihrer IKEA® FAMILY Bezahlkarte jederzeit ablösen. Dieser Service kostet Sie nichts.

Wann wird abgebucht?
Der Abbuchungstermin für Ihre IKEA® FAMILY Bezahlkarte ist immer der 5. des Folgemonats. Sollte der 5. eines Monats auf ein Wochenende oder einen Feiertag fallen, dann wird Ihre Rate zum nächsten Banktag abgebucht.

Was ist PLUS Schutz?
Der PLUS Schutz sichert Ihr Kartenkonto auf Wunsch durch Leistungen im Todesfall, im Fall der Arbeitsunfähigkeit und der unfreiwilligen Arbeitslosigkeit ab.
Der monatliche Beitrag für den Gruppenversicherungsschutz beträgt 0,69% des negativen Saldos Ihres IKEA® FAMILY Bezahlkartenkontos und wird monatlich diesem Konto belastet. So können Sie z.B. einen Saldo von 100.- Euro für nur 0.69 Euro im Monat absichern. PLUS Schutz können Sie monatlich kündigen.
Leistungen aus der Versicherung werden Ihrem IKEA® FAMILY Bezahlkartenkonto gutgeschrieben.
Den Leistungsumfang und die Allgemeinen Versicherungsbedingungen finden Sie hier.

Was ist PostIdent?
Das PostIdent-Verfahren ist eine Methode der sicheren persönlichen Identifikation von Personen, die durch die Mitarbeiter der Deutschen Post AG vorgenommen wird. Wir als Bank sind verpflichtet, die Identität unserer Kunden bei der Kontoeröffnung festzustellen. Ihnen entstehen hierbei natürlich keinerlei Kosten.